Seepark am Lichterfest mit ParaglidernGrundkurs

Hundestrand

Hunde können gerne mitgebracht werden!

Hunde sind anzuleinen. Sie sind im Bereich der Hauses, des Restaurants, der Terrassen und der Strandbar erlaubt, denn dort sind die Böden gepflastert bzw. aus Holz.
Der Badebereich (südlich vom Haupteingang) sowie sämtliche Sand- und Wiesenflächen sind strikte Tabuzonen!
Im nördlichen Bereich des Zeltplatzes sind Hunde nach Absprache in Abhängigkeit vom Betrieb erlaubt.
Zuwiderhandlungen werden mit Hausverbot nicht nur für den Hund geahndet.