Lehrerfortbildungen für Schulklassen

Lehrerfortbildungen für Wakeboarden und Wasserskifahren

Einführungskurs zum Besuch von Wasserskiseilbahnen - Wasserskifahren und Wakeboarden mit Schülern -

Wasserskifahren ist seit einigen Jahren in den neuen Lehrplänen Sport im Bewegungsfeld Fahren/Rollen/Gleiten verankert. In den letzten Jahren hat zudem an den hessischen Wasserskianlagen die Zahl von Lehrkräften, die bei Wandertagen, Arbeitsgemeinschaften, Projekttagen oder im Rahmen des Unterrichts ihren Schülern die neuere Sportart Wasserski und Wakeboard näher bringen wollen, stetig zugenommen.
Aufgrund der hohen Nachfrage, bieten wir Lehrkräften die Möglichkeit, sich in diesem Bereich praktisch und theoretisch fortzubilden. Dabei sollen sowohl methodische, didaktische und organisatorische Aspekte, Sicherheitsmaßnahmen sowie praktische Tipps für die Vorbereitung und Durchführung einer solchen Veranstaltung bearbeitet werden. Aufgrund der erhöhten Gefahren wird für den Besuch von Wasserskianlagen jedweder Art mit Schülerinnen und Schülern ein Einführungskurs (Fortbildung) für die verantwortliche Lehrkraft nachdrücklich empfohlen.
Bei dieser Fortbildung handelt es sich ausschließlich um eine Veranstaltung, die Lehrkräfte darauf vorbereitet, im Rahmen des Sportunterrichts oder bei der Durchführung von Projekttagen, Projektwochen, Wandertagen und Klassenfahrten betreute Angebote mit geschultem Personal vor Ort an kommerziellen Anlagen zu besuchen (vgl. Erlass zur Regelung des Besuchs von Hochseilgärten, Kletterwäldern, Kletterhallen und Wasserskiseilbahnen mit Schulklassen“ vom 17.März 2009).

Details Lehrerfortbildung Wasserski

Kosten: 25 €
Zusätzliche Hinweise: Die Veranstaltung findet an einem Tag statt. Eine Übernachtung ist nicht vorgesehen. Die Kosten beinhalten die Veranstaltungskosten, 2-3 Stunden Wasserskifahren inklusive allem Materialien wie Schwimmwesten, Neoprenanzüge, Wasserski, Wakeboards.
Referent: Harry Sedlmayr
Anbieter: Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) Holländische Straße 141 34127 Kassel Telefon: 0561-8078-262 oder -252 Fax: 0561-8078-211 E-Mail: fortbildung@ks.ssa.hessen.de