Seepark am Lichterfest mit ParaglidernGrundkurs

Wassersport

Baden am Seepark

Egal bei welchem Wetter,….beim Schimmen wird man eh naß! Baden ist immer eine gute Idee!

Wakeboarden, Wasserski & Co.

Wasserski-, Kneeboard-, Teller- oder für geübte Fahrer auch Wakeboard- und Monoskifahren sind Sportarten, die bei jeden Wetter Spaßgarantie bieten! Kommen Sie einfach vorbei! Allein oder mit der ganzen Familie! Zweistündige Beginnerkurse inkl. kompletter Ausrüstung und ganztägigen Eintritt in unser Seepark Paradies. Oder mieten Sie gleich die komplette Bahn (Vereine, Firmen, Schulen, Gruppen).
Wenn es dann mit den normalen Wasserski zu langweilig wird, probieren Sie das Wakeboardfahren aus. Mit einem Brett unter den Füßen geschnallt (ähnlich dem Snowboardfahren), wird dann über Kicker und Slider gefahren.

Stand Up Paddling (SUP) für Jedermann

Das Stand Up Paddling (SUP), auch Stehpaddeln oder Stand-Up-Paddle-Surfing (engl. für Paddelsurfen im Stehen) genannt, ist eine Wassersportart, bei der der Sportler aufrecht auf einer Art Surfbrett steht und mit einem Stechpaddel Vortrieb zur Fortbewegung erzeugt.

Tauchen

Gerne kannst Du auch bei uns tauchen. Dazu hast Du die Möglichkeit, bei uns als Gasttaucher eine Tageskarte für 10,- € zu kaufen oder einem unserer Vereine beizutreten. Diese bieten auch regelmäßig Beginnerkurse an.

Angeln im Freundeskreis

Als Mitglied im "Freundeskreis Angeln" kann man an den überwiegend naturbelassenen Uferbereichen, nahezu 3/4 um den Sees herum, angeln. Weitere Infos auf Anfrage!